Teddy findet Muscheln: Anleitung für einen Häkelbeutel

Haekelbeutel

Große Muscheln, kleine Muscheln, Schneckenhäuser – Kinderhände sind fleißig am Strand! Teddy freut sich über die kleinen Schätze und hat sich für jeden Muschelsucher einen eigenen Häkelbeutel gewünscht.

Für den Beutel haben wir glänzendes Baumwollgarn verwendet (Cotton Quick Gründl Wolle) mit einer Häkelnadel 3,5. Der Beutel meines Frauchens ist weiß, hellgrün und rosa, der Beutel ihres Bruders ist hellgrün, blau und weiß. Für den Boden haben wir einen Kreis  gehäkelt:

1. Reihe: 3 Lm zu einem Kreis schließen

2. Reihe: in den Kreis 6 feste Maschen häkeln

3. Reihe: 2 fM in jede fM aus der 2. R.

4. Reihe: 2 fM in jede 2. fM

5. Reihe: 2 fM in jede 3. fM

6. Reihe: 2 fM in jede 4. fM

und immer so weiter, bis der Kreis den gewünschten Durchmesser erreicht hat. In unserem Fall 8cm. Danach werden keine Maschen mehr zugenommen. Anschließend haben wir abwechselnd fm und Stäbchen gehäkelt in unterschiedlichen Farben. Als der Beutel ca. 7cm hoch war, haben wir jede dritte Masche zusammengehäkelt. Dann kam eine Reihe *2 Stb, 2Lm*, dann noch ein paar Reihen fm oder Stb, zum Abschluss eine Pikotreihe. Der blaue Beutel hat noch eine Lasche bekommen, damit ihn der Bruder meines Frauchens am Gürtel befestigen kann. Durch die Reihe mit den 2 Stb, 2Lm haben wir eine selbstgedrehte Kordel gezogen, damit wir die Beutel auch sicher verschließen können und keine Muscheln herausfallen!

Oh, Teddy freut sich über die Muschelsucherschätze. Wäre der Beutel auch etwas für Euch?

Merken

Merken

Advertisements

3 Kommentare zu „Teddy findet Muscheln: Anleitung für einen Häkelbeutel

Gib deinen ab

  1. Oooh eine echt süße Idee! Glaube mind. einen solchen Beutel muss ich mir nun auch machen 🙂
    Danke Teddy für die tolle Idee und viel spaß weiterhin beim Muscheln sammeln~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: