Teddy bäckt Schneeflöckchen – die köstlichsten und schnellsten Plätzchen!

Plätzchen Schneeflöckchen

Den Teddy packt das Weihnachtsfieber. Er hat bereits Schneeflöckchen gebacken, ein Plätzchenrezept, das selbst ungeduldigste Kinder mit größtem Eifer mitbacken. Noch dazu braucht man weder ein Ei noch Ausstecher dafür. Und das Beste: Sie sind köstlich und schmelzen förmlich auf der Zunge!

Was Teddy dafür braucht:

250 g Butter

100 g Puderzucker

2 Pck. Vanillezucker

1 Prise Salz

100 g Mehl

250 g Speisestärke

Wie Teddy die Schneeflöckchen zubereitet:

Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Die Speisestärke mit dem Mehl mischen, löffelweise zur Buttermischung geben und verkneten.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Sofort mit einer in Mehl getauchten Gabel leicht platt drücken.

Bei 160°C im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten backen. Sie sollen sehr hell bleiben.

Noch warm vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen!

Guten Appetit!

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: