Weihnachtsplätzchen: Teddy nascht Neapolitaner

Neapolitaner

Braunbären lieben braune Plätzchen. Diese schokoladigen, weichen, saftigen Neapolitaner sind beim Teddy und anderen Familienmitgliedern so beliebt, dass wir es selten schaffen, sie mit flüssiger Schokolade zu verzieren. Meist sind sie schon vorher aufgegessen. Hier ist Teddy’s Rezept:

Was Teddy dafür braucht:
250 g weiche Butter
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier
300 g Mehl
50 g Kakaopulver
Zum Verzieren:
1/4 Glas Johannisbeergelee
50 g Zartbitterkouvertüre

Wie Teddy die Neapolitaner zubereitet:
Die weiche Butter rührt der Teddy mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Salz weißcremig. Dann gibt er die Eier nach und nach dazu. Anschließend siebt und mischt er das Mehl mit dem Kakaopulver und rührt die Mischung unter den Teig. Der kommt dann ca. zwei Stunden in den Kühlschrank.

Aus dem Teig formt Teddy dann kleine Kugeln (Durchmesser ca. 1 bis 1,5 cm) und legt sie mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech – die Kugeln zerlaufen ein wenig. Gebacken werden sie im vorgeheizten Ofen bei 170°C für ca. 10 Minuten. Die heißen Plätzchen zieht der Teddy dann mit dem Backpapier vom Blech und lässt sie auskühlen. Dann rührt er das Johannisbeergelee glatt und klebt immer zwei Plätzchen damit zusammen. Die Kuchenglasur im Waserbad schmelzen lassen. Aus Pergamentpapier ein kleines Papiertütchen herstellen, etwas von der Glasur einfüllen und damit Linien über die Plätzchen ziehen.

In einer Blechdose halten sie an einem kühlen Ort theoretisch ca. 6-8 Wochen.

Guten Appetit!

Das könnte Euch auch interessieren:
Teddy bäckt Schneeflöckchen – die köstlichsten und schnellsten Plätzchen!
Teddy bäckt den Cookie-Hit und hat Spaß mit Eis
Teddy nascht von der weihnachtlichen Sachertorte

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: